Jahresprogramm 2020

 

Wo nichts anderes vermerkt ist, finden die Veranstaltungen jeweils um 20.15 Uhr im reformierten Pfarrhaussaal, Geissbergstr. 17, Ennetbaden statt.

29. Januar
Musiktherapie — mehr als nur heilsame Klänge
Doris Mäder*, klinische Musiktherapeutin ( MAS)

26. Februar
Einblick in das Schaffen eines Buchautors
Jona Ostfeld*, bekannter Autor mehrerer Werke

25. März
200 Jahre Ennetbaden — Rückblick auf ein gelungenes Fest
Die Mitglieder des Organisationskomitees

29. April
Das Leben in fremde Hände geben — Anästhesie am Beispiel von Herzoperationen
Eckhard Mauermann*, Oberarzt am Universitätspital Basel

27. Mai
Olivenöl in aller Munde
Eva Lehmann-Fueter, Mastermiller und Olivenölproduzentin mit eigenem Olivengut in der Toskana

24. Juni
Bachtelibräu — Wie ein Bier entsteht
20.15 Uhr, Besuch in der Bierbraumanufaktur von Heinz Anklin*, dem Hobby-Bierbrauer in Ennetbaden. Treffpunkt: Trottenstrasse 16

26. August, Führung
Das Schulhaus als Zeugnis. Eine schulhistorischer Spaziergang über den Ennetbadener Schulhausplatz
20.15 Uhr Gemeindehaus Ennetbaden, Peter Tremp*, Leiter des Zentrums Hochschuldidaktik, PH Luzern

30. September
Statistisch gesehen lässt sich alles verdrehen. Taten mit Daten!
Charlotte Zubler*, dipl. Math. ETH, Stv. Leiterin Statistik Aargau

28. Oktober
50 Jahre Treffpunkt – „Gala-Abend“
19.00 Apéro riche mit Improvisationstheater

25. November
Von der Forschung zum Unternehmertum:Wie im PSI Start-up Unternehmen entstehen
Adrian Selinger*, promovierter Technology Transfer Manager am Paul Scherrer Institut PSI

*wohnhaft in Ennetbaden