Jahresprogramm 2018

Wo nichts anderes vermerkt ist, finden die Veranstaltungen jeweils um 20.15 Uhr im reformierten Pfarrhaussaal, Geissbergstr. 17, Ennetbaden statt. 

31. Januar
Ein Hochtal voller Geheimnisse: 111 Orte im Engadin
Silvia Schaub*, Journalistin, Autorin und passionierte
Engadin-Kennerin

28. Februar, Besuch in der Backstube
Ein Leben für die Leidenschaft: Brot und Spiele
19.00 Uhr Bäckerei Spitzbueb, Mellingerstrasse 118,
Baden mit Pierluigi Ghitti*, Bäcker und Präsident des
Fussballklubs Wettingen

28. März
Die zündende Idee: Wie Inspiration entsteht
Manuela Palla*, Weiterbildungs-Expertin für
Persönlichkeitsentwicklung bei Führungskräften

25. April, Atelierbesuch
Workshop Acrylmalen:
Auf den Fluss blicken und Ideen fliessen lassen
20.15 Uhr Atelier Cäcilia Wameling Richon*,
Limmatauweg 18a, Ennetbaden, Platzzahl beschränkt
Anmeldung unter: info@treffpunkt-ennetbaden.ch

30. Mai
Badenfahrt:
Wie man ein Fest dieser Grössenordnung führt
Adrian Hirzel, Präsident Badenfahrt 2017,
Rechtsanwalt, früher Ennetbaden

27. Juni, Waldbegehung
Lebensraum Wald:
Der Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume
19.00 Uhr Tagesstrukturen Ennetbaden, mit
Pius Moser, Stadtforstamt Baden

29. August
Zaubern & Lernen: Herausfordernde Lernsituationen
effektiv und stärkenorientiert lösen
Sybille Müller*, Lerncoach und Zaubertherapeutin

26. September
Kein Ende in Sicht:
Prämienanstieg in der Krankenversicherung
Stefan Felder*, Prof. für Gesundheitsökonomie

31. Oktober
Kernanlagen der Schweiz:
Die Aufsichtstätigkeit des ENSI
Werksinspektorin beim Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) 

28. November
Jugend & Literatur: Was Jugendliche gerne lesen
Denise Strässle Teuwsen*, Lehrerin Kantonsschule
Zürich und Organisatorin Jugendliteraturtag in Baden
* wohnhaft in Ennetbaden