Lebenskunst – wie man ein gelingendes Leben führt

huppenbauer_141103_286

Datum, Zeit

Mittwoch, 29. März 2017, 20:15
Ref. Pfarrhaussaal, Geissbergstrasse 17 , Ennetbaden

Beschreibung

Prof. Dr. Markus Huppenbauer, Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik, Universität Zürich, Baden

Leben – nichts ist einfacher. Jede/r kann das. Oder doch nicht? Immer wieder sind wir mit unserem Leben nicht zufrieden, zweifeln sogar an seinem Sinn. Der Titel «Lebenskunst» legt nahe, dass man etwas können muss, um ein gelingendes Leben zu führen. Thema des Treffpunkt-Vortrags von Prof. Dr. Markus Huppenbauer sind die dazu erforderlichen Strategien und Techniken. Diese werden aus der Perspektive der Philosophie kritisch diskutiert.

Lageplan

Ref. Pfarrhaussaal, Geissbergstrasse 17 , Ennetbaden

Lade Karte ...