Das Leben in fremde Hände geben – Anästhesie am Beispiel von Herzoperationen

Eckard Mauermann (Foto: Universitätsspital Basel)

Datum, Zeit

Mittwoch, 28. April 2021, 20:15 - 21:45
Ennetraum (am Postplatz Ennetbaden), Badstrasse 8, Ennetbaden

Beschreibung

Haben Sie sich schonmal gefragt, wie die Arbeit eines Anästhesisten während einer Herzoperation aussieht?

Fachärzte für Anästhesie, sogenannte Narkoseärzte, tragen bei einer Herzoperation eine grosse Verantwortung. Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Patienten und Chirurgen. Sie betreuen die Patienten vor, während und auch nach dem Eingriff.

Eckhard Mauermann ist Oberarzt am Universitätsspital Basel mit Schwerpunkt Kardioanästhesie (Änasthesie bei Herzoperationen) und ist auch in der medizinischen Forschung aktiv.

Er wird uns einen Einblick in die Beurteilung von Herzfunktionen geben und Ihre Fragen beantworten.

Eckhard Mauermann lebt mit Unterbruch seit 2015 mit seiner Familie in Ennetbaden. Sein zweijähriger Forschungsaufenthalt führte ihn nach Ghent, Belgien (07/2016-07/2018).

Die Veranstaltung findet aufgrund der aktuellen Situation mit beschränkter Teilnehmerzahl statt. Eine Anmeldung ist obligatorisch. Bitte melden Sie sich über die Webseite des Ennetraums unter www.ennetraum.ch oder telefonisch unter / 076 456 30 33 an. 

Lageplan

Ennetraum (am Postplatz Ennetbaden), Badstrasse 8, Ennetbaden

Lade Karte ...