Aktuell

In eigener Sache

Das Treffpunkt-Team sucht Verstärkung.
Sind Sie kulturell interessiert, dann melden Sie sich unter
info@treffpunkt-ennetbaden.ch oder bei Silvia Schaub, 076 369 00 09.

  • WWF – Elefanten retten in Ennetbaden…

    am Mittwoch, 27. September 2017 | 20:15 Uhr
    Ref. Pfarrhaussaal, Ennetbaden

    Philip Gehri, Projektleiter Klima & Energie WWF Schweiz, Ennetbaden

    Fast jedes Kind in der Schweiz kennt den WWF und weiss, dass er Elefanten retten will. Inzwischen wissen manche auch, dass neben dem Arten- der Klimaschutz ein wichtiges WWF Standbein ist. Warum? Um den Elefanten zu retten. Philip Gehri ist Projektleiter Klima- und Energie beim WWF Schweiz. Er erzählt, warum es für den Elefanten wichtig ist, dass wir in Ennetbaden aus den fossilen Energien aussteigen. Und wie das funktionieren kann.

     

    weiter

  • Die Welt der Bücher

    am Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 20:15 - 22:00 Uhr
    Ref. Pfarrhaussaal, Ennetbaden

    Susanne Jäggi, Inhaberin Buchhandlung Librium

    Susanne Jäggi betreibt seit 1979 eine Buchhandlung in Baden. Nach einigen Domizilwechseln befindet sich das Librium heute am Theaterplatz. Die Buchhandlung hat ein treues Stammpublikum. Es weiss, im Librium gibt es auch Tipps und Beratung, und das Personal kennt die Vorlieben der Kundinnen und Kunden. Dass Susanne Jäggi im letzten Jahr in die Jury des Deutschen Buchpreises berufen wurde, ist Beweis genug, dass sie tatsächlich kennt, was sie der Kundschaft verkauft. Susanne Jäggi ist überzeugt, dass das Buch auch im elektronischen Zeitalter eine Zukunft hat.

    weiter